Dr. Lars Orbach
/

Affect, Cognition, Psychotherapy

 

Psychotherapie für Kinder und Jugendliche

Die Entwicklung eines Menschen ist individuell. Sie hat Höhen und Tiefen. Dennoch kann es zu Problemen kommen, die nicht von alleine weggehen oder die Trotz großer Anstrengungen nicht weniger werden. In diesem Fall kann eine Psychotherapie hilfreich sein. Sie kann helfen neue Stärken zu entdecken und Veränderungen zu beginnen.

 


Die Probleme, die in einer Psychotherapie bearbeitet werden können, sind vielfältig und können das Verhalten, die Gefühle oder die Gedanken eines Menschen betrefffen.

Im Kindes- und Jugendalter kommen folgende Probleme häufiger vor:

  • Ängste, Phobien
  • Depressionen
  • Aufmerksamkeitsstörungen und Hyperaktivität
  • Zwangsstörungen
  • Essstörungen
  • Oppositionelles Verhalten
  • Entwicklungsprobleme
  • Emotionale Instabilität
  • Trauer
  • unklare körperliche Probleme
  • Schlafprobleme

und manches mehr...

Sie können sich auf den nächsten Seiten über mich, den Ablauf einer Behandlung, und zu Fragen der Kostenübernahme informieren.